Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/gesund55plus

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Sieben Jahreszahlen mit Schlüsselbedeutung


Mein Name ist Maria und ich komme aus Bulgarien. Ich habe in Bulgarien Medizin studiert, mein Beruf hat mich aber immer mit Deutschland in Verbindung gebracht. Ich habe vor Kurzem mein Traum realisiert und nämlich ein Haus für Menschen im dritten Alter in einem schönen bulgarischen Dorf mit Natur zu bauen. Hier verpflegen wir nicht nur Menschen aus Bulgarien, sondern auch aus anderen Ländern, wie zum Beispiel Deutschland.


Dadurch habe ich ganz viele Freunde im fortgeschrittenen Alter und es ist meine persönliche Mission geworden, aus Liebe zu diesen mehr Voraussetzungen und Wissen über Lebensqualität ab 55 zu vermitteln.

Diesem Thema ist auch der vorliegende Blog gewidmet.

 

 

Ich fange heute mit meinem ersten Beitrag an, der die Spezifika der verschiedenen Alter vor 50 schildern wird. Passen Sie auf, und finden Sie heraus, ob Sie alle Wachstumsphasen vollständig erlebt haben und wenn nicht, dann müssen Sie gerade ab 50 alles Verpasste nachholen!

Jede Lebenszeit hat dessen besondere Rolle und Bedeutung.

Die Astrologen und die Psychologen sind sich einig, dass sich das Leben der Menschen alle sieben Jahre wesentlich verändert. Für die psychische Gesundheit ist es besonders wichtig, dass man das Beste aus den Lektionen von diesen Jahren nimmt.

Die Periode zwischen 21 und 27 Jahre

Natürlich hat das Leben von allen Menschen sehr individuellen Züge, doch einige Sachen vereinen uns sehr stark. Zwischen 21 und 27 Jahre werden die Träume und die Protesten gegen der Welt immer weniger wichtig und es kommt die Zeit der Prüfungen der Praxis. In dieser Zeit macht man Fehler meisten direkt proportional der Versuche für Eigenständigkeit und Erfolg.

Je mehr Fehler man doch in dieser Periode gemacht hat, desto wertvoller die eigene praktische Erfahrung. Am Ende wird diese Erfahrung fürs Leben nützlich sein.


Zwischen 28 und 34 lernt man, dass alles seinen Preis hat

Jede Tat hat Folgen und alles, was man haben will, hat seinen Preis, der entweder materieller oder geistiger Natur sein wird. Spätestens ab 28 sollte man soweit sein, Sachen aufzubauen und nicht zu verlieren.


35 – 41 ist die Zeit für Vollkommenheit und Harmonie



Mit diesem Alter ist man bereits sehr weise und kein Schlag des Lebens erscheint so schlimm wie vorher. Sie sollten in dieser Periode echte Stabilität aufbauen und wenn Sie dies schaffen, wird Sie sehr wahrscheinlich lange andauern.

42 – 48 die zweite Pubertät


Nur hier trennt man sich nicht von der Kindheit, sondern von der Jugendhaftigkeit. Die ersten Falten sind da und man legt ein paar Kilos zu, auch eine Depression ist möglich.

49 Ich bin schon anders!


Viele Menschen glauben, dass das Leben ein Lernprozess sei. Nach dieser Logik erreicht man eine echte innere Zufriedenheit, wenn man ausreichend Erfahrung gesammelt hat, spürbar weiser geworden ist und ein anderer Mensch, aber im guten Sinne geworden ist.

Egal inwieweit Sie sich der gewünschten Lebenssituation befinden, sollten Sie auf keinen Fall etwas bereuen. Auch die Erinnerungen sind etwas, was nicht zu viel Zeit in Ihrem Kopf einnehmen sollten. Die schönen Momente sind in Ihrem Inneren. Sie sind Ihr Lebensgefühl und Intuition. Mit Ihren Gedanken sollten Sie sich auf der Gegenwart konzentrieren.

 
14.11.12 12:39
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung